Tierliebe verpflichtet...?

In der Hundepension TierSchlosshotel bei Stuttgart wird Tierliebe groß geschrieben

Sie versuchen diesem Anspruch der Tierliebe gerecht zu werden, indem Sie eine professionelle und doch fürsorgliche und sichere Betreuung für Ihren Vierbeiner suchen. Wir wollen unter dem Aspekt der Tierliebe unseren Gasttieren und ihren Besitzern auch bei einer Trennung einen schönen Urlaub mit viel Spaß und größtmöglicher Sicherheit anbieten, damit die Tiere nicht irgendwo bei irgendjemand, der zeitlich und räumlich nicht für fremde Tiere eingerichtet ist, untergebracht werden müssen. Mangelnde Überwachung, zu wenig Bewegung oder auch übertriebene Liebe kann bei den Tieren zu nicht reparablen psychischen und physischen Schäden führen. Hier sollte nicht gespart werden.

Gerne beantworten wir Fragen, wie wir unsere Gasttiere unterbringen, denn bei uns stehen Tiere immer im Mittelpunkt: Erfahrene Tierbetreuer sind an 365 Tagen im Jahr um das Wohl der Vierbeiner besorgt, was natürlich Freunde, Nachbarn oder Verwandte nicht gewährleisten können, die kaum einen solch artgerechten Rahmen mit so viel Auslauf und Sicherheit bieten können. Deshalb wollen und können wir hier unseren kleinen Gästen ein unvergleichliches Urlaubsparadies und ein zweites zu Hause bieten, wie sie es sonst kaum finden.

Tierliebe verpflichtet!
Gerne zeigen wir auch Ihnen, wie Ihr Tier(le) physisch und psychisch gesund zu Ihnen zurückkehrt. Geben Sie uns die Möglichkeit und Ihr Vertrauen und wir sind uns sicher, daß auch Ihr Vierbeiner immer wieder voller Freude und Erwartung seine Ferien hier wiederholen wird!

Bitte machen Sie alle wichtigen Angaben über Ihre Tiere und berücksichtigen Sie in jedem Fall unsere Öffnungszeiten und die Betriebsordnung, damit der Arbeitsablauf, der den Tieren und weniger den Menschen dienen soll, nicht gestört wird. Unsere Gasttiere brauchen viel Ruhe, weil sie durch die laufenden Aktivitäten mit Artgenossen oder Betreuern sehr viel weniger Ruhe als im normalen Hundeleben zu Hause haben. Deshalb bitten wir in diesem Zusammenhang möglichst von Besichtigungsterminen Abstand zu nehmen, weil jedes Klingeln und jeder Besuch von Fremden unsere Gasttiere beunruhigt. Zu verbergen haben wir nichts, aber auch Sie wollen einen gesunden und nicht heißer gebellten, nervösen Hund zurückbekommen. Statt eines kurzen visuellen Eindrucks bitten wir außerhalb der Schulferienzeit um eine vertrauensbildende Probezeit von 3 Tagen (50% der Standardkosten). So sehen Sie und wir, ob sich die Tiere bei uns wohlfühlen und wie sie sich verhalten und gewinnen ihr Vertrauen. Sollte Ihnen beim Bringen etwas mißfallen, nehmen Sie Ihr Tier wieder mit. Probleme während der Probezeit teilen wir Ihnen im eigenen wie im Interesse aller Gasttiere mit. Lassen Sie sich von einem erfolgreichen Versuch überzeugen und schalten Sie Ihre menschlichen Gefühle (v.a. Ihr unbegründet, schlechtes Gewissen) ab, denn Ihr Tier hat im Gegensatz zu Ihnen voraussichtlich keine Probleme mit einer Trennung!

Wir freuen uns Sie und Ihren Vierbeiner zu den drei Probetagen zum halben Preis hier begrüßen zu dürfen, um Ihnen zu zeigen wie wir unseren Gasttieren einen außergewöhnlichen Ferienaufenthalt ermöglichen, in dem sie viel Spaß, viel Bewegung, gesundes Futter und eine liebevolle, erfahrene und vor allem sichergestellte Betreuung haben.